Kathrein verkauft Kerngeschäft an Ericsson

G

Gast04

Guest
#5
Ja da gabs immer Prügel von der Kirche weil auf den Satschüsseln von Kathrein ein ganz böses Wort stand.
 
Mitglied seit
9. Mai 2018
Beiträge
1.232
Erhaltene Likes
95
Standort
Herne
#10
Ich finds immer Amüsant, wie die Kath. Kirche sich immer für kleinigkeiten aufregt :D

Zb. Lady Gaga - Alejandro
Glaubig bei "Pet Shop Boys" mit "Its a sin" war glaubig auch mal was.
Madonna provuziert ja auch sehr gerne :D
 
G

Gast04

Guest
#17
Was aus dem verbleibenden Geschäft werden soll, ist offen. Die Sparten sollen so aufgestellt werden, dass sie eigenständig überleben können. "Noch ist die Neuordnung der Gruppe nicht abgeschlossen", betonte eine Sprecherin. Der Chef-Sanierer Hans-Joachim Ziems geht allerdings, sobald der Verkauf an Ericsson vollzogen ist.
(Quelle: http://www.manager-magazin.de/unter...rnsparte-mobilfunk-an-ericsson-a-1254974.html)

Klingt nach den letzten Atemzügen vor der Insolvenz... Mit Satanlagen selber werden die nicht überleben können, kenne niemanden mehr der ne Kathrein Empfangsanlage hat. Einzig die Rundfunk-Sendeantennen könnten evtl. was reißen, aber bei verbleibenden 350 Mitarbeitern sehe ich da wenig Hoffnung. Den Bereich mit Autoantennen hat man letztes Jahr bereits an Continental und die Elektroniksparte an einen Finanzinvestor verkauft.
 
Oben