Projekt Cursegram : Telegram-Client in Python3

Mitglied seit
27. Mai 2018
Beiträge
1.000
Erhaltene Likes
230
#1
schau mal ob da python3 drauf läuft, dann kann man drüber reden @eraz0r :D

Ich denk ich werd das mit nem einblick in curses verbinden, ne coole terminal gui wollt ich schon immer mal bauen:)
 

merltux23

IRIX-basierend
Team
Mitglied seit
8. Mai 2018
Beiträge
2.126
Erhaltene Likes
471
Standort
Sonsbeck
#2
Hey Hey Hey, auf IRIX läuft python3. Kannst du da was bauen? Bonuspunkte gibts, wenn du mit python-gtk ne GTK-GUI drum rum baust, curses wäre aber auch schon nicht schlecht. Das wäre der Hammer!
 
Mitglied seit
27. Mai 2018
Beiträge
1.000
Erhaltene Likes
230
#3
also bisher spiel ich mit Python3 und curses rum, gtk oder Qt gibts vllt irgendwann später :D
 
Mitglied seit
27. Mai 2018
Beiträge
1.000
Erhaltene Likes
230
#4
Weiter mit Curses und python3 rumspielen, erste designentwürfe für ne UI machen... :D
1546717948053.png
 
Mitglied seit
27. Mai 2018
Beiträge
1.000
Erhaltene Likes
230
#7
So, für heute fertig mit Cursegram/TeleCurses (mehr/bessere Namen fielen mir bisher nicht ein xD) Proggen ^^ heute die Chatboxen an der seite geschafft. außerdem ist die Inputbox mittlerweile mit gröbsten sendecapabilities verdrahtet. Wird also ^^
1546909053165.png
 
Mitglied seit
27. Mai 2018
Beiträge
1.000
Erhaltene Likes
230
#8
die Sidebar ist btw breiter gewordenund läd beim start eben die aktuellsten chats rein. dennoch ist allgemein das aktualisieren der fensterinhalte noch so ne sache, der Notificationstream oben geht zum glück von allein, beim rest muss ich schauen wie ich das regle.
 
Oben